Das Obst mit Krone – alles außer gewöhnlich!

Biologischer Obstbau in Oberösterreich

Unsere Philosophie

Biologischer Obstbau bedeutet für uns mehr als sich nur an die Richtlinien zu halten. Zentrales Thema unserer Arbeitsweise ist der Schutz der Natur in bestmöglicher Kombination mit der Kreislaufwirtschaft auf unserem Biobauernhof.

Arbeitsweise

  • Unterstützung der Bodengesundheit durch natürliche Düngung (Kreislaufwirtschaft) und Förderung von Nützlingen (Marienkäfer, Raubmilben, Florfliege) in den Obstgärten.
  • Schaffung von Lebensräumen für Singvögel
  • Garantiert kein Einsatz von chemisch-synthetischen Betriebsmitteln wie Handelsdüngern und Pestiziden
  • Wir verwenden Pflanzenextrakte, Öle, Spurenelemente, Gesteinsmehle und Backpulver zum Schutz unserer Obstbäume.
  • Den erheblichen Mehraufwand an Handarbeit z.B. für Unkrautjäten, Ausdünnen der Äpfel usw. nehmen wir daher bewusst in Kauf!

Dadurch kann sich der Geschmack unseres Obstes durch rein natürliche Einflüsse voll entfalten!

Zusammenarbeit von Mensch – Tier -Pflanze

Besonderes Augenmerk legen wir auf ein harmonisches Zusammenarbeiten mit der Natur sowohl im Obstgarten als auch mit unseren Tieren im Stall und auf der Weide. Wir nutzen die biologischen Vorgänge, welche in einem gesunden Ökosystem von alleine ablaufen. Zum Beispiel haben wir unzählige Brutkästen für heimische Vögel angebracht. Diese ernähren sich und ihre Brut von den vielfältigen Insekten auf unseren Obstbäumen. Ebenso unterstützen uns die fleißigen Hühner bei der Arbeit, indem sie die im Boden lebenden Insekten aufpicken.

Kreislaufwirtschaft

Da uns Kreislaufwirtschaft und eine möglichst geringe Verschwendung von Lebensmitteln schon während der Produktion sehr am Herzen liegen, schließen unsere Tiere den Kreislauf der Natur perfekt. Gerade in den Wintermonaten ist frisches Grün und vitaminreiche Ernährung auch für die Tiere eine Rarität. Schwein wie auch Kuh, Pferd und Huhn freuen sich über die Äpfel und Birnen, welche nicht mehr für den menschlichen Verzehr geeignet sind. Als Gegenleistung erhalten wir den idealen Dünger für unsere Bäume und Pflanzen.

Nachhaltigkeit

Dem Begriff „Nachhaltigkeit“ kommt bei der Arbeit mit Bäumen eine besondere Bedeutung zu. Jede Aktion wie der Schnitt, die Ausdünnung, die Düngung usw. wirken nicht nur für ein Jahr auf den Baum ein, sondern auf seine gesamte Lebensdauer.